Schüco Fenster AWS 90.SI+

Mit dem neuen Aluminiumfenster Schüco AWS 90.SI+ werden die Vorteile des Werkstoffes Aluminium mit zukunftsweisender Wärmedämmung für eine nachhaltige Architektur verbunden.
Dabei erfüllt das Schüco Fenster AWS 90.SI+ nicht nur die anspruchsvollen Forderungen nach höchster Wärmedämmung, welche bisher Kunststoff und Holzfenstern vorbehalten waren. Exzellente Wärmedämmung werden unter Nutzung des AWS Baukastens höchsten architektonischen Anforderungen an Design und Gestaltungsmöglichkeiten bei nur 90 mm Bautiefe gerecht.
Kombiniert mit dem verdeckt liegenden Beschlag Schüco AvanTec lassen sich transparente Formate bis 160 kg realisieren, kombiniert mit Schüco TipTronic zusätzliche energetische Potenziale in Gebäuden erschließen.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Höchste Wärmedämmung bei 90 mm Bautiefe:
    Uf-Wert von 1,0 W/m²K (Ansichtsbreite von 117 mm)
  • Uw = 0,8 W/m²K (mit Ug = 0,6 W/m²K und KS-Abstandshalter)
  • Coextrudierte Mitteldichtung mit Fahnen
  • Optimierte Dämmzone mit Schaumverbund-Isolierstegen
  • Umfangreiches Profilsortiment für vielfältige Lösungsvarianten
  • Kompatibel zur Türenserie ADS 90 PL.SI
  • Passivhausniveau: der neue Wärmedämmstandard für Aluminiumfenster

Festfeldverglasung mit Wärmeschutzglas  
(warme Kante) Ug 0.6 = Uw 0.8

Flügelfeldverglasung mit Wärmeschutzglas 
(warme Kante) Ug 0.6 = Uw 0.9

Schüco Fenster AWS 90.SI+